4

Explosions – Popup up Karte „Basteln mit Hex“ August 2016

Ich denke das Ihr alle diese Kartenform mögen werdet und Spaß beim Nachbasteln habt. Lasst Euch nicht von der Länge der Anleitung abschrecken. Ich habe von jeden einzelnen Schritt ein Foto gemacht, sodass ihr garnichts falsch machen könnt 🙂

Explo card 041

Von aussen sehen die Karten eher unscheinbar aus. Die Überraschung ist in der Karte versteckt 🙂

 

Pflicht ist die Kartenform! Anlass, Motive (Stempel, 3D, Stanzteile…) und Deko überlass ich Euch.

Ihr braucht:

Innenteil: 1x Karton weiß oder Scrappapier 21cm x 21cm

Aussenkarte: 1x Karton farbig oder weiß oder Scrappapier 11,5cm x 22cm

Moitve, Deko u.s.w.

 

Und so geht`s:

Explo card 01 Explo card 02

Den weißen Karton zuschneiden und bestempeln. Hier könnt ihr auch Scrappapier nehmen, das spart Arbeit 🙂

Damit die Falzlinien richtig gut werden, ist es von Vorteil ein Falzbein zu benutzen.

Explo card 03 Explo card 04

Das Quadrat nun diagonal falten … das gestempelte muss innen sein. Dann wieder aufklappen.

 Explo card 05  Explo card 06

Nun die andere Seite diagonal falten und wieder aufklappen. Innen habt ihr jetzt zwei diagonale Talfalten.

Explo card 07 Explo card 08

Den Karton umdrehen, sodass das gestempelte unten liegt. Nun den Karton halb falten.

Explo card 09 Explo card 010

Und wieder aufklappen. Jetzt wird die rechte und linke Seite nach innen gefaltet.

Explo card 011 Explo card 012

Es muss dann wie ein Dreieck aussehen.

Explo card 013

Fertig gefaltet….

Explo card 014

Nehmt Lineal und Bleistift und zeichnet Euch die Mitte  (10,5 cm) auf dem zusammen gefalteten Dreieck an.

Explo card 015

Die beiden Ecken werden nun bis zu dem angezeichteten Punkt gefaltet.

Das Dreieck umdrehen, sodass die gefalteten Ecken unten liegen.

Explo card 016

Auf der anderen Seite wieder die Mitte anzeichnen (10,5cm).

Explo card 017

Die Ecken wieder bis zum angezeichneten Punkt falten.

Explo card 018

Alle vier Ecken wieder aufklappen.

Explo card 019 Explo card 021

Nun die erste Ecke nach innen falten…

Explo card 020 Explo card 022

Die gegenüber liegende Ecke ebenfalls nach innen falten.

Explo card 023

So muss es dann fertig gefaltet aussehen. Dreht jetzt das Dreieck um und faltet die anderen beiden Ecken ebenfalls nach innen.

Explo card 024 Explo card 025

Wenn ihr alles richtig gemacht habt, sollte Euer Innenteil wie auf dem Bildern aussehen. Das „schlimmste“ habt ihr nun geschafft 🙂 🙂 🙂

Explo card 027 Explo card 028

Jetzt braucht ihr noch die Aussenkarte. Dazu ein Stück Karton oder ebenfalls Scrappapier von 11,5cm x 22cm zuschneiden und in der Hälfte falten.

Explo card 029

Auf eine Seite des Innenteils verteilt ihr nun Kleber.

Explo card 030 Explo card 031

Klebt das Innenteil mittig in die Grundkarte (Aussenkarte). Die Spitze endet oben am Falz der Grundkarte. Auf die Oberseite des Innenteils wird wieder Kleber verteilt.

Explo card 032 Explo card 033

Die Karte zuklappen und gut andrücken,sodass das Innenteil gut festklebt an der Aussenkarte. Wenn die Karte wieder auf geklappt wird, “ explodiert“ sie 🙂 🙂 🙂

Explo card 034

Von der Seite sieht Eure Karte dann so aus…

Nun müsst ihr noch die Aussenseite gestalten.

Explo card 035

Ich hab ein Stück Karton zugeschnitten, den bestempelt, dann geprägt und aufgeklebt. Deko sind die selbstklebenden Bänder und ein 3D Motiv (Schmetterling) in der Mitte.

Und hier noch die anderen beiden Karten…

Explo card 037 Explo card 038

Für das Innenteil hab ich Scrappapier benutzt. Herzen sind gestanzt und Hund und Katz gestempelt und ausgeschnitten.

Explo card 039 Explo card 040

Hier ist das Innenteil wieder bestempelt….

Viel Spaß beim Nachbasteln wünscht Hexchen!

4 Comments

Schreibe einen Kommentar

Copyright © 2012-2019 Bastelhexchen All rights reserved.
This site is using the Desk Mess Mirrored theme, v2.3, from BuyNowShop.com.