10

Boxkarte „Basteln mit Hex“ 1.-15. September 2014

Diesmal sollt ihr eine kleine „Box“ bzw. „Kiste“ basteln. Ich zeige Euch drei Varianten dieser Karte. Zusammen gefaltet passt sie sogar in einen normalen Umschlag.

Pflicht ist die Form der Karte! Die Deko und den Anlass könnt ihr gestalten wie ihr wollt.

Hier die drei Musterkarten:

BmH Sept 2014 012

Papier – „Bo Bunny“, Ballons von „Marianne Design“, Schrift von „Bettys creations“, Kreise gestanzt „Sizzix“, Zahlenstempel, Schmucksteinchen

BmH Sept 2014 018

Papier – „ep Echo Park paper co.“, Blumen, Schrift und Ovalstanzer „Stamping up“, Kringel „Marianne Design“, Schmucksteinchen

BmH Sept 2014 020

Weihnachtsdesign – Papier – gab es mal bei Aldi, Schneeflocken „Marianne Design“, Schrift, Schmucksteinchen und Halbperlen

 

Material: Karton weiß oder farbig, Karton weiß, Scrappapier zwei verschiedene Muster oder mehr, Windradfolie, Deko nach Wahl (Stanzteile, Stempel, 3D Motive u.a.)

Druckt Euch die Vorlage aus und LEST sie vor Beginn.

Vorlage Box Kistenkarte

Schneidet einen Karton (weiß oder farbig) von 10,5cm x 29,6cm (das ist die Länge eines A4 Kartons) zu. Falzt und faltet laut Vorlage diesen Karton. (Schaut dazu auf die Vorlage!) – AUF meinen Bildern hab ich die dritte Falzlinie NICHT gefaltet. Schneidet nun die Linien (rot) ein und Stücken ab laut Vorlage.

BmH Sept 2014 02

Nun braucht ihr Scrappapier. Schaut dazu auf Eure Vorlage. Zuerst wird das Scrappapier für AUßEN zu geschnitten und entsprechend aufgeklebt. Guckt auf das Bild wie rum die Grundkarte liegen muss! (rechts ist die Klebelasche)

1mal 9,5cm x 5cm , 2mal 3,5cm x 5 cm und 1mal 10cm x 9,5cm. Für das große könnt ihr Karton oder Scrappapier nehmen, da wird später der Gruß drauf geschrieben.

BmH Sept 2014 04

Dann wird das Scrappapier für INNEN zu geschnitten und aufgeklebt. Guckt auf das Bild wie rum die Grundkarte liegen muss! (links ist die Klebelasche)

1mal 9,5cm x 4,5cm, 2 mal 3,5cm x 4,5cm und 1mal 10cm x 9,5cm

BmH Sept 2014 05

Nun wird die Grundkarte zur „Box“ zusammen geklebt.

BmH Sept 2014 06

Dann schneidet ZWEI Stücken weißen Karton von 12cm x 5cm und falzt diese rechts und links bei jeweils 1cm. (siehe Vorlage) Das werden Eure Innenstücken, wo dann später die Deko dran kommt.

BmH Sept 2014 03

Diese Streifen werden innen in die „Box“geklebt. Schau auf das Bild! Ich habe die Richtungen der Falten mit „orange“ eingezeichnet.

BmH Sept 2014 08

Die Grundform ist nun fertig. Für die Deko hab ich Stanzteile (Luftballons) benutzt.

BmH Sept 2014 09

Die Ballons habe ich an Streifen aus Windradfolie geklebt. Am Besten geht das mit Schmucksteinkleber. Die Windradfolien- Streifen sind 6 bis 7mm breit und die Länge könnt ihr selbst bestimmen.

BmH Sept 2014 010

Nun die Deko an die Innenstücken kleben.

BmH Sept 2014 011

Dann die Schrift und restliche Deko aufkleben.

BmH Sept 2014 012

BmH Sept 2014 013

BmH Sept 2014 014

Und hier die „Box“ zusammen gefaltet.

BmH Sept 2014 015

Bilder der zweiten Variante:

BmH Sept 2014 016

BmH Sept 2014 019

Und hier noch von der Weihnachtsvariante.

BmH Sept 2014 021

 

Viel Spaß beim Nachbasteln wünscht Hexchen!

Schlagwörter: , , , , , ,

10 Comments

Schreibe einen Kommentar

Copyright © 2012-2019 Bastelhexchen All rights reserved.
This site is using the Desk Mess Mirrored theme, v2.3, from BuyNowShop.com.